Lebensraum Bad

Für immer mehr Menschen ist das Bad ein Ort der Entspannung, Ruhe und Wärme.

In einem schön gestalteten Bad fängt der Tag gut an, und hier klingt er behaglich aus.

Denn wo lässt es sich angenehmer relaxen als in einem wohlig-warmen Wannenbad,

umgeben von echter Wohlfühlatmosphäre?  Entdecken Sie das als einen besonderen Lebensraum, als Bereich der Erholung und Wellness.

 

Wir realisieren Ihr Traumbad! Auch gerne als Komplettleistung!

Von der ausführlichen Beratung bis zur Endreinigung.

Auch wenn es um Maurer-, Schreiner-, Maler-, Fliesen- oder Elektroarbeiten geht,

brauchen Sie sich um nichts zu kümmern. Wir arbeiten eng mit verlässlichen

Partnern zusammen und koordinieren alle Gewerke.

 

Sprechen Sie mit uns über Ihre Wünsche und Ideen!

Wir besuchen Sie gerne zu Hause – ganz unverbindlich. Lassen Sie sich inspirieren von den zahllosen Möglichkeiten, Ihr Bad ganz nach Ihren Bedürfnissen zu gestalten.

Erleben Sie, wie sich maßgeschneiderter Komfort verwirklichen lässt.

Planung

Nutzen Sie die Möglichkeit einer unverbindlichen Fachberatung bei Ihnen vor Ort.

Gerne besuchen wir Sie zu Hause, machen uns ein Bild von Ihrem Bad und sprechen mit Ihnen über Ihre Wünsche.


Dabei geht es um Raumaufteilung, Objekte, Farben, Materialien und vieles mehr.

Die Ergebnisse sind eine präzise Aufnahme der Gegebenheiten und ein individueller, farbiger dreidimensionalerPlan.

 

So erhalten Sie bereits in der Planungsphase einen realistisch optischen Eindruck von Ihrem neuen Bad.

Stil, Farben und Materialien

Was für Wohnzimmer oder Schlafzimmer gilt, das gilt selbstverständlich auch fürs Bad:

Der Stil prägt die Atmosphäre und spiegelt Ihre Sicht vom Wohnen wider.

Es ist der Mix aus Farben, Formen und Materialien, der Ihr Bad einzigartig macht.

Im persönlichen Gespräch ermitteln wir „Ihren“ Stil: wohnlich oder romantisch, edel oder klassisch, praktisch oder fröhlich, modern oder puristisch.

Ein wichtiges Thema dabei: die Farbe.  Als Gestaltungsmittel prägt sie die Atmosphäre

eines Bades entscheidend mit.

 

Ein paar Faustregeln lassen sich relativ leicht befolgen.

Ein Boden zum Beispiel, der dunkler ist als der restliche Raum, ist nie falsch.

Keinesfalls sollte er heller als die Wände sein.

Möbel und Accessoires

spielen eine wichtige Rolle, denn sie prägen das Gesamtbild eines ausgewogenen Bades wesentlich mit. Auch hier gilt: Dank einem vielfältigen Angebot gibt es für jeden Stil und jeden Anspruch das Passende. Ebenso wichtig sind natürlich die praktischen Vorzüge von Badmöbeln und Accessoires. Perfekt eingeplante Badmöbel beeinträchtigen die Größe des Bades kaum, schaffen aber – gerade in kleineren Bädern – ein Maximum an Stauraum. Flexibel kombinierbare Badmöbelprogramme lassen hier ganz individuelle Lösungen zu. Das Resultat: Der Raum wirkt immer aufgeräumt, wohnlich und gemütlich. Das gilt auch für die Accessoires. Sie sorgen dafür, dass Handtuch und Seife, Duschgel und Shampoo, Gläser und Zahnbürsten nicht nur gut aufgehoben, sondern auch stets griffbereit sind. Obendrein runden sie den optischen Eindruck eines Bades wirkungsvoll ab. Wir beraten Sie gerne ausführlich – auch zu den Themen Spiegel und Armaturen.

Wellness

Soll Ihr neues Bad ein „Rundum-Wohlfühl-Bad“ werden? Ein Ort, der nicht nur der Körperpflege, sondern dem ganzheitlichen Wohlbefinden von Körper und Seele dient?

Dann machen wir Sie gern mit dem breiten Spektrum raffinierter Wellness-Komponenten bekannt.

 

Wie wäre es mit einem Whirlpool? Millionen von Luft- und Wasserwirbel umströmen den Körper und sorgen für ein wohliges, entspannendes Kribbeln.

 

Eine warme Empfehlung: die eigene Sauna, die Sie auch mit einem Dampfofen koppeln können. Sowohl Whirlpool als auch Sauna können Sie mit einem Farblichtwechselsystem kombinieren.

So nutzen Sie die wohltuende Wirkung der Farben! Darf es ein Hauch von Luxus sein?

Dann entscheiden Sie sich für eine komfortable Dampfdusche , bei der Licht- und Aroma- Wirkung, Fitness- oder Regenbrause bereits integriert sind.

 

Beim Thema Wellness sind die Möglichkeiten groß – sprechen Sie mit uns und legen so den Grundstein für Ihre persönliche Wellness-Oase.

Barrierefreiheit genießen

Mit zunehmendem Alter, nach einer Rehabilitation oder bei einer Behinderung erhöht sich der Komfortbedarf im Bad. Wer in seiner Bewegungsfreiheit eingeschränkt ist, kennt die Probleme der täglichen Körperpflege im Badezimmer.

 

Wenig Platz, glatter Boden oder Schwellen im Bad: Vieles kann in dieser Situation die Freude
am Badezimmer trüben. So entstehen neue Ansprüche an die Funktionalität der Badelemente und auch die Gesamtgestaltung des Raumes.

 

Zum Glück gibt es inzwischen zahlreiche Möglichkeiten, die eigene Selbstständigkeit im Bad auch dann aufrechtzuerhalten. Bei der Planung und Ausstattung barrierefreier Räume gilt es, viele verschiedene Aspekte zu berücksichtigen.


Wir erzählen Ihnen gern mehr darüber und beraten Sie ausführlich.

Der Einbau

Keine Angst vor Staub und Schmutz! Die allgemeine Meinung lautet: Eine Badsanierung bringt jede Menge Schmutz in die ganze Wohnung. Lassen Sie sich beweisen, dass dies nicht so ist.

 

Soviel vorweg: Unsere Mitarbeiter kleben alle Laufflächen im Haus sorgfältig ab und sorgen im Bad für einen zuverlässigen Staubschutz. So halten wir die Beeinträchtigung anderer Wohnbereiche denkbar gering.Ihr neues Bad erhalten Sie auf Wunsch von uns komplett aus einer Hand . Alle benötigten Handwerker, vom Maurer bis zum Elektriker, werden von uns beauftragt und nach einem festen Zeitplan koordiniert. Damit haben Sie fürs ganze Bad nur einen einzigen Ansprechpartner: uns. Eine saubere und sorgfältige Umsetzung Ihrer Wünsche  ist für uns selbstverständlich.

 

Der Einbau Ablauf:

  • Sauberes Abkleben aller Laufflächen im Haus
  • Staubschutz
  • Demontage der alten Objekte
  • Rohrmontage und Elektroinstallation
  • Verputzerarbeiten
  • Fliesenarbeiten
  • Fertigmontage
  • Übergabe
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Wachtel Gesellschaft für Gebäudetechnik mbH